Phnom Penh (3 Tage / 4 Nächte)

Am Vortag individuelle Anreise und Trasfer ab Flughafen oder Busbahnhof zum Hotel.

Auf dieser Tour lernen Sie das zentrale Phnom Penh auf eindrucksvollen Tuk-Tuk-Fahrten oder kürzeren Spaziergängen kennen. Sie werden unter anderem zwei der schönsten Märkte im Zentrum Phnom Penhs besuchen und dabei ausreichend Zeit haben, eigene Einkäufe zu tätigen oder einfach das emsige Marktleben zu erleben und den Einheimischen beim Handeln zuzusehen.

Wir befassen uns zudem mit der jüngeren Vergangenheit Kambodschas und Sie erfahren anlässlich eines Besuchs des Genozid-Museums Toul Sleng und den Killing Fields mehr über die Schreckensherrschaft von Pol Pot und der roten Khmer.

Mit einem Rundgang durch den Königspalast und einem Besuch der beiden Pagoden Wat Phnom und Wat Ounalom ermöglichen wir Ihnen erste Einblicke in das königliche und geistliche Leben Kambodschas.

An allen Tagen bleibt genügend freie Zeit um noch weitere Sehenswürdigkeiten zu besuchen oder ganz einfach ein wenig die pulsierende Stadt zu spüren. Einen Abstecher auf dem Night-Market oder eine Bootsrundfahrt auf dem Mekong bei Sonnenuntergang werden wir aber bestimmt nicht verpassen.

Das jeweilige Abendprogramm richtet sich nach den Wünschen der Reisenden und wir begleiten Sie gerne zu den sogenannten Hot Spots im touristischen Zentrum Phnom Penhs.


Preis für 2 Personen                       in US$                        1’250.–

Im Preis inbegriffen sind 4 Übernachtungen im Doppelzimmer inkl. Frühstück und Mittagessen sowie alle Eintritte, Transporte und Dienstleistungen. Preis bei abweichender Personenzahl auf Anfrage.